jüngere Kinder

Angebote für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern

Es werden immer mehr Eltern, die ihre Kinder respektvoll in deren Entwicklung begleiten wollen, anstatt sie zu er-ZIEHEN.
Doch bald schon kommen Zweifel und Ängste auf und es wird auf alte, vertraute Handlungsmuster zurückgegriffen.
Wer kennt folgende Situation nicht?
Das Kind ist ca. ein Jahr alt. Es geht zur Steckdose – ruft die Mama, die sofort reagiert. Es bewegt die Fingerchen in Richtung der Gefahrenquelle und lächelt dabei die Mama an. Diese ist ratlos, wird ärgerlich, aufgrund des Verhaltens ihres Sprößlings.
Doch ist der Nachwuchs wirklich ungehorsam oder steckt etwas ganz Anderes dahinter?

Im EKIZ in der Figulystraße bietet Kerstin Schmidt (7 Jahre Erfahrung als Spielgruppenleiterin und 20-jährige Erfahrung in der respektvollen Begleitung von Kindern) interessierten Eltern die Möglichkeit zum Austausch über verschiedene Themen, die die respektvolle Begleitung mit Kleinkindern und Säuglingen betreffen, an.

  • 07.10.2017
  • 25.11.2017
  • 10.02.2018
  • 12.05.2018

jeweils 9.00 bis 12.00 Uhr

Für Eltern mit Kindern im Kindergartenalter

Neben Fragen zur respektvollen Begleitung von Kindern von 3 bis ca. 6 Jahren tauchen oft Themen auf, die mit dem Tagesablauf innerhalb der Familie zusammenhängen. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, deren Änderung ein harmonischeres Beisammensein bewirkt. Wichtig dabei ist, dass die Bedürfnisse aller berücksichtigt werden.
Da auch hier die berühmt berüchtigte Betriebsblindheit herrscht, kann ein gegenseitiger Austausch Wunder wirken und Kraft für den Alltag geben.

Diese Treffen finden in der Freien Schule in Linz statt.

  • 06.10.2017
  • 01.12.2017
  • 16.02.2018
  • 20.04.2018
  • 15.06.2018

jeweils 19.00 Uhr

Workshop „Selbstbestimmt Lernen“

Auch in diesem Schuljahr bietet Kerstin Schmidt den Workshop „Selbstbestimmt Lernen“ an.
Für alle, die mehr über Entwicklungsphasen, die daraus resultierenden Bedürfnisse, deren Erfüllung, bzw. Auswirkungen bei Nichterfüllung der Bedürfnisse, wissen möchten, sollten sich folgende Termine vormerken:

  • 13. Jänner 2018
  • 03. März 2018
  • 24. März 2018 jeweils 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
  • 07. April 2018 9.00 – 12.00 Uhr

Um Voranmeldung zu den jeweiligen Veranstaltungen wird gebeten unter: kontakt@freie-schule.at oder via Kontaktformular