Artikel in den Oberösterreichischen Nachrichten

Ein Redakteur der Oberösterreichischen Nachrichten hat uns besucht. Rausgekommen ist ein extralanger Artikel über unsere Teilnahme an der Aktion 72 Stunden ohne Kompromiss.

Jugendliche schuften 72 Stunden im Schulgarten

ST. GEORGEN/GUSEN. Für die Aktion "72 Stunden ohne Kompromiss" wird eine Natur-Ecke aufgefrischt.

An ihre körperlichen Grenzen gehen noch bis morgen Mittag sechs Schülerinnen und Schüler des BORG Schärding in der Freien Schule St. Georgen/Gusen. Sie nehmen an der österreichweiten Jugendsozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss" von Katholischer Jugend und "youngCaritas" teil und haben sich bereit erklärt, eine abgezäunte, 100 m² große Natur-Ecke im Schulgarten fit für den Winter zu machen.

Vom Hochbeet durch den Bambuswald bis zum verwachsenen Schulteich ist dabei voller Einsatz gefragt. Speziell der Teich erweist sich dabei als kräfteraubender Arbeitsort. "Er ist über die Jahre völlig verwachsen. Wir müssen das gesamte Schilf Zentimeter für Zentimeter herausarbeiten", schildert Elisabeth Hangler.

Lesen Sie den kompletten Artikel.

Zurück